Naturpfad

Kantine geschlossen

Von weitem sah es wie das verlassene Hexenhaus aus, alle Lebkuchen waren weg. Als eine verfallene Futterkrippe entpuppte es sich dann.

War wohl schon länger niemand da.

7 thoughts on “Kantine geschlossen

    1. Gerhard Reimann Post author

      Hier ist zwar nicht Afrika, erleben kann man hier jedoch auch viel. Heute muss ich noch ausnutzen, bin dann wieder eine Woche unterwegs und kann kaum fotografieren.

  1. zimmermannmon

    Das sieht wirklich auf den ersten Blick wie ein verlassenes Hexenhäuschen aus, hihihi! Ja, schade, an der Futterkrippe war wohl schon länger niemand mehr! Fein, was du alles draußen so findest.
    Liebe Grüße
    Monika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: