Naturpfad

Im Moor

Das Moor ist noch nicht ganz aus seinem Winterschlaf erwacht, das satte Grün und die Insekten fehlen noch. Die Stille und Einsamkeit in dieser Landschaft sind einmalig.


The bog has not yet fully awakened from its hibernation, the strong green and the insects are still missing, but the silence and loneliness in this landscape are unique.



8 thoughts on “Im Moor

  1. Edith Hornauer

    Da möchte man gar nicht auftreten, so still sieht es dort aus. Ja, eine Aufwachstimmung aus der Ruhe.
    Klasse Fotos,lieber Gerhard.

    Liebe Grüße
    Edith

    1. gerhard Post author

      Jetzt sollte man eigentlich meinen, dass sich viel mehr Menschen in der Natur aufhalten. Direkt am Rande geschieht das auch, sobald der „Randkilometer“ überschritten wird eröffnet sich eine wunderbare Welt. Die Tiere und Pflanzen scheinen diese Ruhe auch zu genießen.
      Liebe Grüße Gerhard

    1. gerhard Post author

      Die kleinen Frösche sind schon witzig, sie werden erst sichtbar, wenn man ihnen zu nahe kommt und dann in´s Wasser springen.
      Liebe Grüße Gerhard

    1. gerhard Post author

      Danke, das motiviert mich, weiter Bilder zu veröffentlichen. In der letzten Zeit hab ich mich ja sehr zurück gehalten.
      Liebe Grüße Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: