Naturpfad

Specht Update

Am 29. April entdeckte ich die Bruthöhle einer Spechtfamilie. Heute war ich wieder dort, in der Hoffnung, dass die Jungen schon geschlüpft sind. Das scheint noch nicht der Fall zu sein, weil die Spechte noch kein Futter bringen. Es kann aber nicht mehr lange dauern.
Neben den Fotos konnte ich noch ein kurze Filmsequenz machen, wie sich die Beiden ablösen.


On April 29, I discovered the breeding cave of a woodpecker family. Today I was there again, hoping that the young birds are already hatched. This does not seem to be the case yet because the woodpeckers are not yet feeding. But it can’t be long now.
In addition to the photos, I was able to make a short film sequence of how they detach.



Ablösung in der Bruthöhle / Detachment at the breeding cave

9 thoughts on “Specht Update

  1. Monika

    Fein, daß du nochmal gucken warst, da wird dann wohl noch gebrütet, denke ich mal, das Video ist klasse! Ich bin echt gespannt, wann die Jungen nun schlüpfen, du wirst sicher weiter gucken gehen! Viel Erfolg!!!
    Liebe Grüße und bleib gesund,
    Monika.

    1. gerhard Post author

      Ich werde in ein paar Tagen wieder dorthin gehen. Vielleicht sind dann die Kleinen schon da.
      Liebe Grüße Gerhard

  2. Chris

    Danke für diese wunderbaren Fotos.
    Super Video – der Specht ist aber im Turbomodus Richtung Baum geflogen …

    1. gerhard Post author

      Danke für den Tipp mit dem Turbomodus, könnte beim nächsten mal Zeitlupenaufnahmen machen
      Liebe Grüße
      Gerhard

    1. gerhard Post author

      Die kommunizieren ständig miteinander, vor dem Anflug gibt es einen „gig“, wenn jemand zu nahe am Nest ist ein „gig gig gig“ und dann das Anklopfen zum Wechseln. Die Tiere zu beobachten ist spannend. Das wird dann richtig rund gehen, wenn die Jungen da sind.
      Liebe Grüße
      Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: