Naturpfad

Fütterung bei den Spechten

Es ist soweit, die Spechte haben ihren Nachwuchs bekommen und sind voller Eifer, die Kleinen groß zu bekommen. Alle paar Minuten kommen sie mit neuer Beute und nehmen nach der Fütterung die Hinterlassenschaften des Nachwuchses mit.
In dem kurzen Video könnt ihr das gut beobachten.


The time has come, the woodpeckers have had their offspring and are busy trying to feed the little ones. They come with new prey every few minutes and take the excrement of the offspring with them after feeding.
You can watch this in the short video.



Spechte bei der Fütterung / Woodpeckers during feeding

11 thoughts on “Fütterung bei den Spechten

  1. Holda Stern

    Tjaja, Reinlichkeit ist ein hohes Gut! Ich finde es spannend, wie du auch die Tonaufnahmen so deutlich hinbekommst. Danke fürs Herzeigen. Es hat Spaß gemacht das zu gucken ☺

    1. gerhard Post author

      Die Kamera ist ja nur etwas über einen Meter von den Spechten entfernt, das macht es auch mit dem Ton leichter
      Liebe Grüße
      Gerhard

  2. african queen

    Dafür braucht es Geduld, super schön erwischt, Familienglück bei den Spechten, mit Stativ oder warst du auch auf dem Baum????

    1. gerhard Post author

      Zu nah kann man nicht zu dem Nest gehen und bleiben, die kommen dann nicht. Hab das Stativ aufgestellt, die Filmkamera laufen lassen und den Fotoapparat per Funkauslöser aus respektvollem Abstand ausgelöst.
      Liebe Grüße
      Gerhard

  3. Monika

    Ach, wie schön, nun sind die Jungen geschlüpft und die Alten füttern und halten das Nest fein sauber! Schöne Bilder und so ein feines Video! Da wirst du dich sicher sehr gefreut haben, und ich jetzt auch!
    Hab eine gute neue Woche, bleib gesund und liebe Grüße
    Monika.

    1. gerhard Post author

      Ja es ist immer schön, Tiere in der Natur zu beobachten. Am Besten geht das immer im respektvollem Abstand. Leider ist das auch bereits der Abstand, bei dem ich nicht mehr Fotografieren kann (hab keine starken Teleobjektive), da muss ich mir immer wieder andere Möglichkeiten einfallen lassen.
      Liebe Grüße
      Gerhard

  4. Chris

    Ich glaube heute kommen noch ein paar tolle Fotos von dir, Gerhard.
    Vielleicht ja auch ein kurzes Video von Tieren die in einem Bau leben….

    1. gerhard Post author

      Hab sie nur gesehen, bin nicht dicht genug zum Fotografieren ran gekommen, beobachten ist auch schön. Vielleicht habe ich morgen mehr Glück.
      Liebe Grüße
      Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: