Naturpfad

Luaga Lucka

Meine geplanten Besuche und Aufgaben sind erledigt und so ist nun wieder Zeit für erholsame und kreative Aufgaben.
Vor ein paar Tagen haben wir eine kleine Wanderung in der Nähe von Alt-Melon bei Arbesbach gemacht. Es ist ein leichter Weg mit moderaten Steigungen und den Verlockungen, auf einige Felsen zu klettern. Dabei sollte man vorsichtig sein, da einige scharfkantige Steine dabei sind. Naja, es heilt wieder.


My planned visits and tasks are done and so now there is time again for relaxing and creative tasks.
A few days ago we did a little hike near Alt-Melon near Arbesbach. It is an easy trail with moderate gradients and the temptation to climb some rocks. You should be careful, because there are some sharp-edged rocks. Well, it heals again.




8 thoughts on “Luaga Lucka

  1. Monika

    Schön, daß du wieder da bist, lieber Gerhard, und deine Aufgaben erledigen konntest!
    Oh, oh, da hast du offensichtlich Bekanntschaft mit den scharfkantigen Steinen gemacht, ja, stimmt, heilt alles wieder!
    Schöne Bilder, der Fingerhut gefällt mir. Und da gibt es ja wirklich herrlich was zu klettern, das hätte mich wohl auch verlockt! Die schönen Glockenblumen, ich mag sie sehr.
    Ein wunderbares Fleckchen Erde, ich war wieder mit Genuß dabei, hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Monika.

    1. gerhard Post author

      Ja, es ist schön, wieder Zeit zu haben und von Dir zu lesen. Die Blumenpracht ist hier momentan sehr üppig und man kann sich kaum satt sehen. Habe vor ein paar Tagen eine Kräuterwanderung mitgemacht, das war spannend, was da alles so am Wegrand und auf den Wiesen wächst.
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
      Liebe Grüße
      Gerhard

  2. Africa Queen

    Gerne habe ich wieder deine faszinierenden Wanderun Photos verfolgt ,diese Natur hautnah. Kreativ zu gestalten in solch turbulenten Zeiten,

    1. gerhard Post author

      Dankeschön, ich freue mich auch, dass ich wieder viel in der Natur sein kann. Von den turbulenten Zeiten lasse ich mich wenig beeindrucken, Aussagen von Medien und Politikern meide ich und verhalte mich ganz nach dem Zitat von Kant „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen“.
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
      Liebe Grüße
      Gerhard

  3. Edith Hornauer

    Ich, als Kräuterhexe bin auch wieder zurück, lächel… wunderbare Fotos schenkst du uns wieder – es ist besonderer Genuss!
    Herzlichst, Edith

    1. gerhard Post author

      Dankeschön, die größte Freude ist es wohl, anderen Freude zu bereiten.
      Liebe Grüße
      Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: