Naturpfad

Der Lunzer See

Der Lunzer See ist einer der wenigen Seen Niederösterreichs und ist am Fuße des Dürrensteins bei Lunz am See. Er ist 1,7 Km lang, 500 m breit und seine tiefste Stelle beträgt 34 m, die durchschnittliche Tiefe liegt bei 15 m.
Durch den See fließt der Seebach Die Wasserqualität des Lunzer Sees ist hervorragend und lädt im Sommer zum Baden ein (vorausgesetzt man steht auf kaltes Wasser).


The „Lunzer See“ is one of the few lakes in Lower Austria and is located at the foot of the Dürrenstein near Lunz am See. It is 1.7 km long, 500 m wide and its deepest point is 34 m, the average depth is 15 m.
The water quality of the Lunzer See is excellent and invites you to swim in summer (if you like cold water).



3 thoughts on “Der Lunzer See

  1. Monika

    Malerisch! Das ist das erste Wort, das mir einfiel, als ich deine Bilder sah! Und wild-romantisch, mit der Bergkulisse, den feinen Häusern, wohin die Tür im Berg wohl führt? Das ist bestimmt zu jeder Jahreszeit ein wundervoller Anblick, dieser See, im Sommer darin baden wäre bei den derzeitigen heißen Temperaturen der Sommer doch prima, wenn das Wasser so herrlich kalt ist, lach!
    Wäre auch ein schöner Altersruhesitz, oder? Liebe Grüße
    Monika.

    1. gerhard Post author

      Es ist eine wunderbare Landschaft, aber im Winter möchte ich dort nicht wohnen. Die Sonne kommt in den Tälern, wenn überhaupt, nur kurz zum Vorschein und das Umherstreifen ist bei Schnee mühsam. Ich glaube, man muss dort geboren sein, um auf Dauer glücklich zu sein. Da steckt wohl noch zu viel „Flachländer“ in mir.
      Liebe Grüße
      Gerhard

      1. Monika

        Oh, ja, den Winter hab ich da so nicht bedacht, das könnte dann doch bedrückend werden trotz der schönen Landschaft, wenn dann auch kaum Sonne ankommt. Also wird der Altersruhesitz im Winter verlegt, lach! Aber so einen Aufenthalt von 14 Tagen oder so könnte ich mir auch im Winter herrlich vorstellen.
        Liebe Grüße
        Monika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: