Naturpfad

Spinne

Es ist unglaublich, was man so alles entdeckt, wenn man den Boden absucht. Leider weiß ich noch nicht den Namen dieser Moorbewohnerin, sie könnte zu den Wespenspinnen gehören.

16 thoughts on “Spinne

  1. C.S Photography

    Grausig …. 😀 , das Bild ist aber voll faszinierend, die Spinne ist ganz schön filigran.

  2. Mrs. Flummi

    Aus dem Grund ziehe ich ungern die Kombi Schwarz-Gelb an, weil da alle nur vor mir wegrennen wollen. So schöne lange Beine habe ich allerdings eh nicht. 😉

      1. Mrs. Flummi

        Äh … //klatscht sich an die Stirn// ja richtig! Hatte ich gar nicht bedacht. 😀
        Bin auch echt froh drüber, dass ich einbeinige Kniebeugen für nur zwei Beine machen muss. Puh!

  3. zimmermannmon

    Klasse erwischt! Ich mag Spinnen, ich setz sie, wenn sie sich ins Haus verirren, immer wieder nach draußen, nötigenfalls auch mit der bloßen Hand!

    1. Gerhard Reimann Post author

      Wie eine Baldachinspinne sieht diese hier nicht aus, wenn ich sie Bildern aus dem Web vergleiche. Diese hier ist über 2 cm groß, Baldachinspinnen sind viel kleiner und haben auch nicht diese markanten Zeichnungen. Aber vielen Dank für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: